< - Zum Tagebuch-Archiv.............. ..................................................

BRIARD - Archivtagebuch Oktober und September 2010

 

 

30.Oktober 2010

 

Zum 10 Jahre Jubiläum,

Championnat Suisse des Bergers Français, fand in Niderpipp ein Military statt . > Klick zu den *Briard*Bilder

 

Mit dabei waren Cosmo ~ Dezaley ~ Tyara ~ Deuce

 


 

Tyara war heute mit Herrchen im Schnee unterwegs. ... Ja - ja- ja, das mag ICH !
Damit sich unsere junge Briardhündin auch selber entfalten kann, gehen wir immer wieder getrennte Wege.
Auch Dezaley hat mit Frauchen winterliche Verhältnisse gefunden. ... JUPIIIIII SCHNEE !
Und uns hat's auch gefallen wuff wuff

 

 

 

Wir freuen uns mit euch

.

Die Briardhündinn Cheyenne de la Broba d'Or, hat die Rettungshundeprüfung "Fläche" bestanden und ist ab sofort mit Frauchen,

ein einsatzfähiges Rettungshundeteam "Fläche" nach der Prüfer- und Prüfungsordnung des luxemburgischen Roten Kreuzes.

 

Mit der Briardhündinn Dezaley habe ich am Wochenende an einem Treibballseminar teilgenommen....

 

XXXX

Tyara ist ihn und weg, wenn sie über einen Agilityparcours laufen darf

XXXX

Ja.. ja.. ja ....... ..... da kommt Freude auf !

 

 

22.Oktober 2010

Wuff......................................................

Ich bin Dezaley - > links im Bild, gerne möchte ich euch erzählen, dass mein Bruder Dazio bei uns in den Ferien war.

Das war vielleicht cool, gemeinsame Spaziergänge und spielen, bis zum umfallen!

 

Glücklich ist ein Briard, wenn er arbeiten darf!

Was ist Hundesport? .... Was ist Arbeit?

Für einen Hund/ Briard ist es wohl kaum wichtig, wie wir Menschen es nennen.

Wenn der Briard mit seinem Chef zusammen etwas erarbeiten/unternehmen kann, dann ist er glücklich!

Ich wünsche allen Besuchern viel Spass und Freude mit ihrem Hund.

 

17.Oktober 2010

Briardarbeit; Deuce, Dezaley, Cosmo, Dazio, Tyara, Delizio und Bobby, waren beim Fährtentrainingstag von Broba d'Or mit dabei.

Es war .. k a l t, ... n a s s ... und ... a n s t r e n g e n d ! ... UND .. -> .. Fröhlich, erfolgreich und gemütlich.

Alles in allem, ein toller Arbeitstag. Schön, dass ihr gekommen seid.

 

 

12. /13.Oktober 2010

Vor 3 Jahren haben wir uns riesig über die Geburt unserer 9 C-Wuzli gefreut.

 

BusMamabär Bussi Mamabär

 

Inzwischen haben sie sich zu prächtigen Briard entwickelt die ihre Familien auf Trab halten.

Wir sind glücklich, dass alle Broba d'Or C-Bärchen ein tolles zu Hause haben.

 

 

Zusammen haben wir einen schönen Tag verbracht . . .

 

 

Cheyenne de la Broba d'Or wird zum Rettungshund des Luxemburgischen Roten Kreuzes ausgebildet, wir zeigen euch Trainingsbilder...

 

 

XXXX

 

 

Birgit und Chutney gratulieren wir herzlich zum tollen Agility erfolg.

B R A V O

Damit dürfen sie jetzt in die Leistungsklasse 2 aufsteigen.

 

 

Und was tun wir heute nach dem Spazieren gehen? ...

 

 

.........................................Das war vielleicht eine Aufgabe ! Wir haben bei uns im Garten Frösche und Bälle gefischt !

 

 

 

 

 

 

 

....Es sind neue

....C- und D - Bilder eingetroffen..

 

 

Was macht die Kleine denn schon wieder?

 

 

 

Ich hab gebadet,

... das siehst du doch!

 

Es war ein langer anstrengender Tag für Dezaley und mich.

D- Bärchen hat sich für ihre erste Prüfung super Vehalten, sie hat gut gearbeitet und so konnten wir

zusammen die Begleithundeprüfung 1 mit Auszeichnung bestehen

 

Für den "Schweizerischen" Begleithund 1 (BH1)  wird folgendes geprüft;                

A Nasenarbeit: Eigenfährte 150 Schritte, 2 Schenkel, 1 Gegenstand

B Unterordnung: Leinenführigkeit, Folgen frei, Setzen- Legen, Apportieren (1x), Ablegen frei (5 Min.)

                                  C Führigkeit: Durchgehen einer Personengruppe, Abrufen, Hochsprung (20 oder 50 cm) und Weitsprung (50 oder 100 cm)

 

 

 
Willst du nicht mit mir spielen?   Bitte - Bitte

 

Fang mich doch
OK..gleich hab ich dich!
... das "Schaf" wird umrundet!!

 

...
- und gestellt WUFF
...ich will aber nicht *grins*
Hey! was meinst du wer du bist, hiergeblieben!

STOP ! -.. ... D:Na gut - DU hast gewonnen!

 

Auf geht es zum Appenzeller Witzweg. In Rorschach besteigen wir die Zahnradbahn und fahren nach Heiden.

*Mama* Tyara ihrem Nachwuchs Dezaley und Delizio und *Wuzli-Papa* Otis.

Eigentlich, wollten wir ja nur ..

XXXXXXXXX

... doch dann, sind wir mitten im Biedermeierfest von Heiden gelandet.

 

Ich glaub mich tritt ein Pferd,

schau mal was die da machen!

 

Der Weg führt uns durch

die traumhafte Landschaft des Appenzellerlandes,

mit einer schönen, leider leicht dunstigen

Aussicht auf den Bodensee,

hinüber in den süddeutschen-Raum,

aufs Rheindelta und die Bregenzer Bucht.

Rund 80 Witztafeln,

laden zum Verweilen und Schmunzeln ein.

XXXX

 

Auf dem alten Rhein fahren wir nach Rorschach zurück,

wo wir dann auch gleich noch die Sandskulpturen begutachtet haben.

XXXX

Zusammen konnten wir einen schönen und abwechslungsreichen Tag erleben.

Vielen Dank, an Otis Fraucehn für den tollen Wandertipp.

Delizio - Tyara - Dezaley

Delizio und seiner Familie,

sagen wir Tschüss,

schön, dass ihr in unserer Nähe,

die Ferien verbracht habt.

 

 

11.September 2010

Benga hat mit ihrem Frauchen die Aufnahmeprüfung zur Ausbildung als Therapiehund mit Erfolg bestanden.

 

Benga de la Broba d'Or

Wir freuen uns mit euch, dass ihr die erste Hürde mit Bravur gemeistert habt und wünschen euch,

dass ihr gemeinsam viele schöne Erfahrungen sammeln dürft.

 

Mit dem Briard unterwegs auf der Walenseewanderun von Weesen nach Quinten durch den Wald und über Stock und Stein ..

 

 

Mit dem Briard unterwegs auf der Walenseewanderun von Weesen nach Quinten durch den Wald und über Stock und Stein ..

 

Hundeschule find ich "extrem lässig" da freu ich mich immer drauf, nicht dass jemand denkt wir gehn nur Wandern :0)

WUFF wuff Tyara

............................................Fuss:...Ja.. ja.. ja ... und jetzt? .................................................................................................Es folgt das Kommando Sitz !

Frauchen geht weiter, Hm, warten ist doof !
HEY das ist find ich gaaar nicht nett ..

OK - für Futter oder Spiel

tu ich *beinahe* alles!

 

Einen weiteren herrlichen Briard-Wandertag können wir heute mit viel Sonnenschein in Hintergoldingen/ Atzmännig erleben.

Dezaley geniesst die Fahrt

Guckt mal,

wer da noch alles *hinter uns* mit kommt.

 

 

Unsere Briard begleiten uns auf den hohen Kasten 1'795 m.ü.M., hoch über Bodensee, Rheintal und Appenzellerland

XXX

Mit dabei sind die *Feriengäste* aus Luxemburg mit Delizio und Bobby

 

Schön war's :0)

Mehr Bilder von der Briardwanderung auf den Hohen Kasten

...weiter geht es in den Archivtagebüchern....

nach oben 

 

 

.

 

 

..

Briard Schweiz wir erwarten briardwelpen in der Farbe fauve die briard zucht schweiz Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie, Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und Begleithund er liebt Agility und arbeitet gut als Gebrauchshund.

Banatas - Bobby de la Broba d'Or Bijou de la Broba d'Or ... was seh ich da ... ein Pudelchen mit Frauchen... ein Dobi mit Herrchen .... ein Jack mit Familie.... aber keinen Briard ! Ich schicke Tyara durch die Röhre voller spannung was kommt rast sie durch die Röhre sie kann den Kong nun im Flug sehen ... gleich hat sie ihr Spielzeug Fuss vor der Wendung Die Wendung sollte möglichs eng am Hundeführer sein dabei darf ein Kommando gegeben werden Bickkontakt zum Hundeführer wird gern gesehen Käääseeee cenja mama tyara cariño mama tyara