< - Zum Tagebuch-Archiv.............. ..................................................

Archivtagebuch März 2012

 

Herrchen ist mit Tyara bei der Arbeit, ich geniesse den Sapziergang alleine mit Frauchen sehr.

Zecken, sind vor allem im Frühling, nach den ersten warmen Tagen sehr aktiv.

Manchmal tritt wieder eine "Ruhepause" ein.

Wenn im Sommer, nach einigen kühlen Tagen mit Regen, wieder warme folgen, dann werden sie wieder aktiv.

Im Wald und Gebüsch, auch im hohen Gras, besonders in Alpwiesen und Naturschutzgebiet, ist mit Zecken zu rechnen.

Es kann auch im eigenen Garten haben!  Im Fachhandel und beim Tierarzt wird viel angeboten.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Mittel mit ungefährlich beschrieben sind, auch nicht wirklich viel nützen.

Frontline ist ein gutes Mittel. Aber ...

Ich bin der Meinung, dass es auf keinen Fall so oft wie beschrieben angewendet werden soll,

denn es ist ein schwaches Nervengift und sollte auch nicht beim Junghund (oder tragenden Hündinnen) angewendet werden!

Wie oft dann? Ich warte immer ab, bis die Zeckensaison los geht, erst dann wende ich es an,

so reicht es meist mit 1x im Frühling und einmal im Herbst.

Wenn es sehr viele Zecken hat, oder man in ein Gebiet reist in dem mit vielen „gefährlichen“ Zecken zu rechnen ist,

ist es schon empfehlenswert. Den Hund absuchen und die Zecken sofort entfernen muss man trotzdem! !

 Ansonsten, geben wir unserem Hund am Hals,

hinten auf dem Po und unten an der Brust einige tropfen Pooel (Olbas od. 24Kräuteroel) auf das Fell.

Nach dem Spaziergang wird das Fell vom Briard mit dem Auge abgesucht ob was rum krabbelt.

Wichtig ist auf Zecken zu achten und den Hund täglich gründlich zu untersuchen!!!

Achtung -)die Zecken müssen so schnell wie möglich raus / innert 24 Stunden entfernen werden.

Schwellungen kontrollieren, bei kreisrunden Rötungen zu Tierarzt, je schneller desto besser.

Nach Zeckenbissen oder anderen Insektenstiche welche eine Schwellung verursachen,

können Homöopathische Globuli - Ledum gegeben werden,

diese Helfen "das Gift" im Körper ab zu bauen.

(Auch beim Menschen!) Wenn die Zecke raus ist, lasse ich ein Tropfen „Jod“ mittel in das kleine Loch,

tropfen das entstanden ist um zu desinfizieren.

Die "Beine" der Zecken müssen abgebrannt werden, nur mit Feuer können Zecken vernichtet werden.

Der beste Schutz gegen Zecken ist,  den ganzen Hund absuchen - absuchen - absuchen

Leider musste ich nicht nur Zecken ablesen 100-erte von Raupen krabbeln im Garten.

Da wo noch vor einigen Tagen schöne junge Tiebe waren, ist alles abgestorben.

Weil wir Welpen haben, will ich auf keinen Fall Gift sprühen.

Wer Buchsbäume im Garten hat, tut gut sie genauer anzusehen -) Link zum Lesen!

 

 

Briardwelpen Schweiz 7.Woche Heute findet man den Briard in vielen Hundesportarten Er kann als Begleithund, für Obedience, Fährtenarbeit, Agility, Gelaendelauf, im Schutzdienst bei Zoll ebenso wie als Rettungs- oder Therapiehund eingesetzt werden Voraussetzung ist natürlich auch die Kondition und Neigung des Besitzers Was ihnen spass macht, da ist er mit Begeisterung dabei.

 

28.April 2012

     

Welpenpapa Champion Iceman "Ivanhoe" de la citadelle fort  ist zu Besuch in der Schweiz

 

 

Lieber Ivenhoe

wir wünschen dir alles

Gute zum 7. Geburtstag!

Vor 6.Woche haben die Briardwelpen das Licht der Welt gerblickt - Briardwelpen Schweiz - Zur Frage Kinder und Briard- Sind sie bereit auf ein weiteres Kind, haben sie Geduld genug -Haben sie jemand der sich um den Hund kuemmert, wenn die Kinder sehr Krank sind Denn wie ein Kleinkind benoetigt ein junger Briard viel Zeit und Energie für die Erziehung Wenn alles passt, ist es wunderschön, wenn Hund und Kinder zusammen gross werden dürfen. 

 

22.April 2012

Briard-Bärchentag: Schön war es mit euch den 1. Geburtstag zu verbringen

Giotto - Mama Tyara - Gjamila - Gyron

Demnächst folgen noch einige Bilder.

Wir schicken herzliche Glückwunsche an unsere G's

 

Unser G - Wurf mit

 

Neue Clochardbilder wurden eingetragen...

Briardwelpen Schweiz 5.WocheBriardwelpen Wurf Sommer 2011 - Briardkennel Suisse Briard Puppy - éleveurs Briard chiot Berger de Brie - der französische Hirtenhund und seine Herkunft, sein Wesen, seine Haltung. Mit Informationen über Zucht, Ausstellungen und Rassestandard des Berger de Brie Liebhaberzucht Welpen mit Familienanschluss, denn eine vorzügliche Prägung ist im Welpenalter wichtig Tierinserat, Gratisinserat,Tiermarkt Hundebörse aus der Tierwelt wo findet man BRIARD Züchter?

15.April 2012

 

 

Briardwelpen Schweiz 4.Woche Briard Welpen - Chiot Berger de Brie & Hütehunde kaufen ! Den Hund aus dem Sack - ) oder aus einer seriösen Zucht? Der Schweizer Briard Club kontrolliert die Zuchtstätte die Welpen bekommen FCI Papiere der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft. Wie alt wird ein Briard - was sind seine Rassemerkmale Hündin oder Rüde seriöse Hundezüchter beraten sie gerne ...

15.April 2012

 

 

Wir wünschen allen Besuchern frohe Ostern

 

Wir starten schon in die 4.Woche !

 

Es wurden in allen Büchern neue Bilder hinzugefügt.

 

4.April 2012

Wir suchen schon mal die Hasen zusammen ....

 

 

Wir haben schon ganz schön zugelegt!

Briardwelpen Schweiz 3 .Woche Die Wurfstärke beim Briard liegt meist bei 9-10 Welpen. Bei eBay Kleinanzeigen: Jetzt Briardwelpen günstig kaufen oder verkaufen. Oder doch nicht? In unserer Liebhaberzucht wachsen Briardwelpen im Haus mit Familienanschluss auf, Welpen werden bestens geprägt und sozialisiert mit Chip und Schweizer Stammbaum abgegeben

 

 

 

24.März 2012 

Briardwelpenzimmer der 2.Woche saeugen und schlafen rund um die uhr ist die briardhündin für ihre welpen da                                                        

 

16.März
60.Tag

   Hurra unser H - Wurf ist da!  

 

 

 

Briardwelpen ab der 10. Wochen im neuen Heim - Welpenspielgruppe / Welpenspieltage und Junghundeerziehung sind für Briardwelpen wichtig Broba d'Or Briard Schweiz Info rund um den Briard mit Bildergalerie

 

 

 

Wer denkt, alles = die ganze Erziehung, geht so einfach, der liegt nicht ganz richtig!

Wichtig ist, dass wir dem jungen  Hund/ Briard zeigen ->> immer und überall, was wir von ihm wünschen,

bevor er selber entscheiden kann, wie er es gerne haben möchte!! 

 

Das Buch Der Briard von Gabriele Niepel, (ISBN 3-275-01496-x )schreibt unter anderem wie ein Briard werden kann, wenn er

oft selber entscheiden kann. Leider, steht da für unerfahrene Hundehalter nicht sehr viel drin, was sie tun müssen, damit es nicht so kommt.

Aber -)) ich selber, finde es auch enorm wichtig, dass man weiss was der Briard nicht tun darf!

Es ist von Vorteil, wenn man sich sehr gut auf einen jungen Hund/Briard vorbereitet.

Dies setzt voraus, dass wir unseren Hund/ Briard  Lesen können, nur so ist es möglich vor ihm zu Handeln.

Das Lexikon von Andrea  Weidt  (ISBN  3-9523030-0-3)  ist sehr Informativ.

Na dann liebe Leute, viel Spass beim Lesen! ) ) )

 

Gwendy Gunjana de la Broba d'Or 

war mit Familie und Delizio an der Internationalen Rassehundeaussellung in Offenburg, die G-Maus hat ganz schön abgeräumt!

an euch alle!

Mehr unter G - Wurf und D - Wurf.

 

 

Jupiii, heute lacht die Sonne wieder und der Schnee zieht sich immer mehr in die Berge zurück.

 

 

.. 11.März 2012 Briard-Arbeitstreffen

Dimba, (hat sich schon mal im Bach abgekühlt) ~  Mama Tyara,a..... .................
  ~ Giotto, ~ und Cosmo war auch schon baden!....

 

 

4.März 2012

G -Treffen ... es sind jetzt alle Bilder drin!

Gimpa ~ Dezaley ~ Gjamila ~ Gwendy ~ Galito ~ Tyara

Unser Briard G-Wurf ist nun gute 10 Monate alt und voller flausen      im Kopf ! !

 

Mit Dimba sind wir zum Zürichsee spaziert.

Tyara ~ Dezaley ~ Dimba  ............. was für ein herrlicher Nachmittag!

2. März 2012

Der Briard ist ein Arbeitshund, er liebt und braucht Beschäftigung/Aufgaben.

Das muss nicht 2x Hundeschule sein, zusammen mit Herrchen oder Frauchen etwas Neues entdecken und erkunden, mag der Briard genauso.

Neue Aufgaben erlernen oder erfinden.

Bekannte Aufgaben/Übungen auf eine andere Art und Weise ausführen lassen,

macht nicht nur Spass sondern fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Auch einfache Dinge, können ganz interessant sein, sich die Zeit dafür nehmen, das ist dabei wohl das wichtigste.

Die Übung Leine, stammt aus dem Treibball. Genial ist sie, weil wir nichts weiter als die Leine brauchen.

Der Hund sollte sich auf das Signal "Leine" aus größerer Distanz in Richtung Leine bewegen,

welche vorher auf den Boden (Wiese) gelegt  oder geworfen wurde und sich darauf ins "down" ablegen und auf das nächste Signal warten.

Wenn der Hund, das Voraus senden und warten gelernt hat, kann man auf dem Spaziergang

das Kommando Leine nach Lust und Laune ausbauen . . . und - >> ..man kanns auch mit rundem Bauch :0) ... !

Viel Spass!

 

...weiter geht es in den Archivtagebüchern....

 

nach oben 

 

 

.

 

 

..

Briard Schweiz wir erwarten briardwelpen in der Farbe fauve die briard zucht schweiz Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie, Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und Begleithund er liebt Agility und arbeitet gut als Gebrauchshund.

Banatas - Bobby de la Broba d'Or Bijou de la Broba d'Or ... was seh ich da ... ein Pudelchen mit Frauchen... ein Dobi mit Herrchen .... ein Jack mit Familie.... aber keinen Briard ! Ich schicke Tyara durch die Röhre voller spannung was kommt rast sie durch die Röhre sie kann den Kong nun im Flug sehen ... gleich hat sie ihr Spielzeug Fuss vor der Wendung Die Wendung sollte möglichs eng am Hundeführer sein dabei darf ein Kommando gegeben werden Bickkontakt zum Hundeführer wird gern gesehen Käääseeee cenja mama tyara cariño mama tyara