< - Zum Tagebuch-Archiv.............. .................................................. 

 

Archivtagebuch vom Januar - März 2009

29.März 2009

vor dem Wuzlihaus von Broba d'Or Briard Schweiz,

gibt es ein grosses Hallo, alle 10 D-Welpen finden sich zum 1. Wurftreffen ein

 

 

...........................

Mit der Fähre fahren wir über den Zürichsee. Es war eine ganz schön windige Angelegenheit

 

 

20.März 2009

Über die tolle Briard- Post von Chutney de la Broba d'Or haben wir uns ganz besonders gefreut

 

18. März 2009

....................

Den nahenden Frühling geniessen...

 

11.März

Den Nachmittag am Zürichsee geniessen

Klein Dezaley lernt täglich etwas von unserem Leben kennen.

Heute durfte Tyara uns auf unseren Erkundungen an den See begleiten. Wir freuen uns nun schon auf den Sommer,

dass da eine kleine Wasserratte heranwächst, kann man jetzt schon spüren :-)

Sie hat sich auch schon eine Strand - "Arbeit" ausgesucht, ..........................................

.................................................................................................... dabei sollte man nicht vergessen, das passende Kommando zu geben!

 

Bäää, das schmeckt aber doch nicht so lecker !

 

7. März

Wir sind glücklich, dass sich alle Welpen gut bei ihren Familien eingelebt haben.

Kaum zu glauben, dass schon 4 Wochen vergangen sind.

So langsam kehrt der Alltag auch in unser zu Hause ein.

Im und um das Haus sind bis auf einige Kleinigkeiten sämtliche Welpen"Artikel" verschwunden.

Ich geniesse die Zeit mit unserer kleinen Dezaley und Tyara sehr.

 

 

Tyara liebt ihre Kleine, - sie geniesst sie richtig, nicht's von Eifersucht ist zu spüren.

Man kann sich bei ihren Spielereien kaum satt sehn.

Die Hundemama erzieht ihr Junges sehr streng, wenn sie mal nicht gehorcht.

Die Hündin wird auch mal laut oder recht grob, aber sie liebkost die Kleine wenige Sekunden danach wieder.

Dezaley ist mein erster Hund aus eigener Zucht .... Kater Tabasco übrigens auch :-)

Es ist wunderschön sie aufwachsen zu sehen. Es ist sehr schwer sie nicht vor lauter Liebe zu erdrücken.

Alles ist für den Welpen ganz normal und selbstverständlich. Oft braucht es keine Worte,

Dezaley tut es einfach.

Es macht viel spass die Kleine zu formen und zu erziehen.

 

 

1.März

Wir haben zum 7.C-Wurftreffen eingeladen

 

27.Februar 2009

 

 

 

Mein Korb ! ... ?
Na gut Du darfst auch...
... gut so - das gefällt Mir auch

 

 

Freud und Leid, liegen im Leben so oft bei einander.

 

Durch ein tragisches Unglück haben "wir" Baghira de la Broba d'Or verloren.

Der Rüde hat sich durch einen kleinen Dorneneinstich mit Tetanus infiziert.

Wundstarrkrampf kommt beim Hund so selten vor,

dass wenn erkannt, es leider meist zu spät für die Rettung des Tieres ist.

Wir möchten Baghira auch auf der > B - Wurfseite verabschieden

 

22.Februar 2009

Oh nein, Langeweile kommt beim uns nie auf...

Feriengast Bakima und die Welpen Dimba und Dezaley halten mich und Tyara ganz schön auf Trab

Morgens gibt es noch immer ein kleines Schlücklein von Mamas-Milchbar

und danach wird rum gelümmelt ...

Im Spiel mit Mama, wird Unterordnung, Erziehung und eine grosse Portion Liebe beigemischt.

Für mich gibt des dann eine feine Tasse Kaffee und Briard - TV ... :-)

...wo man Stundenlang zu sehen könnte!

Nachmittag's nach dem Spazieren ( 1-1- 2 ) wird kurz in der ganzen Gruppe gespielt.

Bei uns liegt sehr viel Schnee, leider kann ich die Kleinen deshalb nicht so viel draussen lassen.

Es wird dann im Welpenzimmer (Wintergarten) oder in die warme Stube weiter gespielt.

 

 

Nach dieser turbulenten Woche kehrt Ruhe ein, denn auch der letzte Briardwelpe zieht in die grosse Welt...

 

15.Februar 2009

Winterwandern mit dem B-Wurf

 

13. Februar 2009

 

 

Hallo Kinder wo seid ihr denn

 

... wollen wir noch etwas spielen

Da waren es nur noch zwei !

 

 

12. Februar 2009

Tyara mit klein Dezaley

 

Willkommen im Aktuellen Tagebuch,

die neusten Einträge werden ab jetzt wieder hier eingetragen.

Wir freuen uns, dass alle 8 Broba d'Or Briardwelpen die ausgezogen sind, sich schon prima eingelebt haben.

Dirjna - Dimba bleibt noch eine weitere Woche bei uns, Mama und Dezaley.

Die neusten Briardbilder von unserem B - C und D - Wurf finden sie jeweils unter den jeweiligem Wurf,

auf der Hauptseite werden dann die jeweiligen Bücher aufgeführt.

 

...weiter geht es in den Archivtagebüchern....

 

nach oben 

 

 

.

 

 

..

Briard Schweiz wir erwarten briardwelpen in der Farbe fauve die briard zucht schweiz Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie, Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und Begleithund er liebt Agility und arbeitet gut als Gebrauchshund.

Banatas - Bobby de la Broba d'Or Bijou de la Broba d'Or ... was seh ich da ... ein Pudelchen mit Frauchen... ein Dobi mit Herrchen .... ein Jack mit Familie.... aber keinen Briard ! Ich schicke Tyara durch die Röhre voller spannung was kommt rast sie durch die Röhre sie kann den Kong nun im Flug sehen ... gleich hat sie ihr Spielzeug Fuss vor der Wendung Die Wendung sollte möglichs eng am Hundeführer sein dabei darf ein Kommando gegeben werden Bickkontakt zum Hundeführer wird gern gesehen Käääseeee cenja mama tyara cariño mama tyara