< - Zum Tagebuch-Archiv....... ......                              ............................................

ARCHIV  April ... März .... Februar .... Januar 2015

Fährtenarbeit für gross und klein.

Neues vom I-Wurf

 

 

 

 

 

. . . über den Linthkanal.

 

 

 

Dezaley, Lanea und Jumaya sind dicke Freunde :0)

 

=)) G-Wurf

Mit Jumaya du Pic d'Arrouette, auf einem Berger des Pyrénées Gruppenspaziergang.

 

Wir wünschen den G-Bärchen;

Galando Giotto  -  Galito  -  Gjbumi Geronimo - Gjmpa -  Gyron -  Galadima -  Gjamila -  Gunjana Gwendy

einen tollen und leckeren Geburtstag.

Eben waren sie doch noch sooo klein....

 

Mit Dimba, Wurfschwester Dezaley und Jumaya in Rapperswil

,,,,,,,,,,,,,,,,,,

 

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

 

 

April 2015

Hiwa - Otis - Dezaley - Jumaya.

Otis, ist Dezaley's Papa und Hiwa's Grossvater.

Zusammen, waren wir auf einem herrlichen Morgernspaziergang.

Mehr Bilder im H-Wurf 

 

 

City-Dog.

Es sind schon einige Tage, seit dem Ausflug nach Zürich vergangen,

aber diese schönen Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten...

 

 

 

 

Es wurden in allen Wurfbücher neue Bilder beigelegt.

Uff - Ostern, haben wir auch wieder geschafft!

 

 

Am 29. März, fand ein Briard-Frühlingstreffen statt. Und, - da waren einige Hasi mit dabei.

 

 

Ein kleines Grüppchen waren wir, klein, - aber fein... :0) .......... schön war es!

 

 

Vom Winde verweht!

 

 

 

Cosmo hat und besucht. =)) C-Wurf

 

Dezaley,

- geklaut, macht's noch mehr Spass!

21. März

i Bärchen Ginger riecht den Früüühling.

Neue Bilder gibt es im D-Wurf  H-Wurf I-Wurf

 

 

16.März 2015

Der H-Wurf feiert den 3. Geburtstag, wir wünschen einen tollen leckeren Geburtstag.

 

Hiwa, Hindy Harmonie "Tibet",   Houston, Hickory "Moritz",

Hola "Guapo", Howana "Honey", Helia, Hadiya "Leeloo"

Broba d'Or H-Wurf ...

 

14.März

Hindy war zu Besuch. Zusammen Spazieren gehn, war wunderschön.

Mehr Hindy-Bilder im Broba d'Or H-Wurf ...

 

13. März

Ich hab die Badesaison am Oberen Zürichsee schon mal eröffnet !

 

 

7. März 2015

Juhuuuuu - lich Frühling !

Und, schönes Wetter, ist in Aussicht, da freuen wir uns drauf!

 

Briard Schneewandern in den Schweizer Bergen

Schneewandern mit dem Briard. klick drauf!

 

Ab in die Berge, wir geniessen die herrlichen Wintertage.

Davon kann man einfach nicht genug bekommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

.....?.... C-Wurf

Mit Benga unterwegs... B-Wurf 

 

 

 

 

 

 

In Deutschland war ein Briardmonster unterwegs ... H-Wurf 

Vom i -Wurf sind viele neue Bilder eingetroffen.

20.Februar 2015

Im Unterland ist es oft dunstig so zieht es uns in die nahen Berge.

Briardwelpen Schweiz

Klick aufs Bild..

 

Zu Besuch bei Ingwer "Ginger" in Engelberg. Bild anklicken!

Briard im Schnee - Engelberg Schweiz

Vielen Dank, für den wunderschönen Wintertag.

 

 

Immer wieder schön, wenn Briard durch den Schnee ...

 
Honey, "Mama" Dezaley und Jumaya

Dezaley; Und wie lange muss ich das noch mit ansehen??

...bis ich auch darf! ?

 

 

Der Nachwuchs ist zur Fasnacht bereit.

 

Von Dimba, Deuce & Intschu -Jasper, Geronimo und Imo-Diago wurden neue Bilder hinzu gefügt...

Dann haben wir noch Honey besucht, aber davon erzähle ich euch beim nächsten Mal...

 

 

 

31.Januar 2015

Briard Schlittelplausch in den Schweizer Bergen

Ein Wintertraumtag in blau-weiss und fauve :0) ... ... klick auf's Bild drauf!

 

 

Wir waren mit Ginger und Ivy Schlitteln, mehr im i -Wurf

Einfach herrlich :0) so ein Bärenstarker Tag!

 

27. Januar 2015

Was es da überall für Viren gibt.

Ich bin nun mit Jumaya im Agility Geräteaufbau.
Beim 1.x mal durfte sie die Wippe und einige Sprünge
– natürlich nicht zu hoch, kennen lernen.

Nach ihrem 20 Minutentraining, konnte ich es nicht lassen auch Dezaley zu testen;

aaaaaber klar „megagriiiins“ auch der Slalom klappt,
als ob da nie eine Pause von ca. 2 Jahren waren!

Das 2.Training, war die Wiederholung mit etwas anderer Aufstellung.

An unserem 3. Abend, durfte Jumaya den Laufsteg kennen lernen.
WOW – „ich strahle wie ein Maienkäfer!“ … die kleine ist ein Hammerstück,
sie lernt genau so schnell wie ein Briard.
Verträgt aber gar kein Druck, ganz ohne Erfahrung wäre es wohl nicht so einfach!!!

Da ich dann so beflügelt war, konnte ich es nicht lassen, auch Dezaley durfte mit auf den Platz.
Hmmm. das sieht echt nicht einfach aus, was die beiden „Männer“ da für sich zum trainieren aufgestellt haben.
Aber in meinen, jetzt wohl glänzenden Augen einfach toll, wenn das Team, Mensch Hund den kurzen Parcours ablaufen.
…manchmal, auch umgekehrt… grins!

Dezaley Archivbild

Schwupp und schon hat’s einem erwischt ! !!

… und es hat einem das Agility – Virus wieder gepackt!

 

 

Zu Besuch bei ....

 

Auch im G-Wurf gibt es was neues zu

 

Und wieder einmal möchte ich mich, bei meinen Broba d'Or Briardfamilien bedanken,

für die vielen tollen Bilder ... manchmal sind es so viele, dass einige untergehen!

Ich freue mich immer über euere Nachrichten. Danke.

Schön, dass es euch gibt!

 

Ich habe tolle Bilder vom letzten Lanwinensuchhundetraining mit Dezaley erhalten.

Der Briardhündnd Dezaley als Lawinensuchhund

Klick drauf!

Vielen Dank Daniel. Ich habe mich sehr über die coolen Dezaleybilder gfreut!

21.Januar 2015

 

Und wieder hatte ich einige Probleme mit meinem PC, ich hoffe sehr, dass alles hochgeladen werden kann!

Fehler BITTE melden!

Vom i-Wurf habe ich neue Bilder dazu gelegt....

15. Januar 2015

 

 

Neujahresspringen :0)  mit Mama Dezaley, Snoopy - Ivy und Ginger

Die Briardgeschwister aus dem i-Wurf,

wohnen unweit von unserem zu Hause, so kommt es ab und zu, zu einem spontanen Treffen.

Zusammen Spazieren, Plaudern und einfach Spass haben, kommt nie zu kurz!

Es sind viele i - Bilder eingetroffen . . .

 

 

 
3.1.15

Heute sind die Bilder der C's dran...

Cheyenne, Cariño, Bogard (Caruso), Clochard und Cosmo...

Neue Bilder, von Duke,  - und Djess im Schnee und  . . .Dimba macht Ferien in Italien . . .

2. Januar 2014

Lawinensuchhund - Schnuppertag.

Im Flachland liegt so viel Schnee, dass zu einem spontanen Lawinenhund Schnuppertag eingeladen wurde.
Aber klar, für was neues, bin ich immer zu haben!
Aber ob ich das kann!   ?
So standen wir, ausgerüstet mit Schneeschaufeln bereit.
Ohne Loch geht nichts, ob wir wollten oder nicht, alle mussten anpacken!
Nach Anleitung, wurde ein T – förmiges Schneeloch geschaufelt.
Nach einer kurzen Kaffeepause, ging es dann endlich los…
Der Erste Hund, welcher schon Erfahrung hatte, wurde aus dem Auto geholt.
Frauchen kroch durch den schmalen Eingang in die Höhle.
Der Hund wurde von der Leine gelassen, schnupperte, buddelte und folgte seinem Frauchen durch die entstandene Öffnung in das Schneeloch.
Für die Anfänger verlief es etwas anders.
In einigen Durchgängen wurde die Öffnung von Mal zu Mal immer mehr zu geschüttet,

damit der Hund dann auch seine Pfoten zum Einsatz nehmen musste.
Fasziniert haben wir zu gesehen, die Zeit verstrich. Einer nach dem andern….
Mensch kriecht ins Loch, es wird zu geschaufelt… Hund buddelt aus …
wird in der Höhle gefüttert und gelobt,
bis – Hilfeeeeee, Dezaley und ich an der Reihe waren. !

 

Nie hätte ich gedacht, dass ich freiwillig in ein kleines Schneeloch krieche und mich mit Schnee zu schaufeln lasse -

und da drin völlig entspannt auf meinen Briard warten - und noch Fotos knipsen könnte!


Vor lauter Spannung,  ... bis ich die Nasenspitze meines Hundes erblickte, war die Platzangst vergessen.

Ja der Briard, ist ein grosser Hund.

Damit auch wir beide Platz in der Höhle hatten, musste sich mein Hund auf mich legen,

bis wir aus dem Schneeloch frei geschaufelt waren.


Ich war so fasziniert, dass ich mich noch für andere Hunde als Figurant da hinein gelegt habe.

Wenn das Loch dann aber noch mit einer dickeren Schneedecke zugeklopft wird,

es in der Höhle dunkel und lautlos wurde, war es aber wirklich ein prickelndes Gefühl!


Fazit:
Es war A- kalt.  Meine Füsse, habe ich nach 5 Stunden, nicht mehr gespürt.
Aber,  es war ein unbeschreiblich tolles Erlebnis mit Hunde-Freunden und meinem Briard!!

 

 

 

 

   

...weiter geht es in den Archivtagebüchern....

nach oben 

 

 

.

 

 

..

Briard Schweiz wir erwarten briardwelpen in der Farbe fauve die briard zucht schweiz Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie, Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und Begleithund er liebt Agility und arbeitet gut als Gebrauchshund.

Banatas - Bobby de la Broba d'Or Bijou de la Broba d'Or ... was seh ich da ... ein Pudelchen mit Frauchen... ein Dobi mit Herrchen .... ein Jack mit Familie.... aber keinen Briard ! Ich schicke Tyara durch die Röhre voller spannung was kommt rast sie durch die Röhre sie kann den Kong nun im Flug sehen ... gleich hat sie ihr Spielzeug Fuss vor der Wendung Die Wendung sollte möglichs eng am Hundeführer sein dabei darf ein Kommando gegeben werden Bickkontakt zum Hundeführer wird gern gesehen Käääseeee cenja mama tyara cariño mama tyara