< - Zum Tagebuch-Archiv.............. .................................................. 

                                                                              

                                                                                                                    

 

Keine Chance für Jasmin   :-)

 

20. April

nach oben

Mélanie und Jasmin waren bei uns in den Ferien und wir alle haben den schönen

Frühlingstag im Häuschen am Walensee genossen.

17.April

Sonntagsarbeit  ?

14.April 2006

Tyara hofft, dass die Kleinen ihr auch noch was vom

leckeren Futter übrig lassen.

12.April

Die Kitten schlafen, na gut, wenn's sein muss,

dann schlafe ich halt auch.....

 

Mèlanie und Jasmin sind zu Besuch

CHEEEEESS...

 

 

 

5.April

Elefant im Porzelanladen?

Oh nein,

Tyara ist sehr vorsichtig mit den kleinen, die Kitten selber sind oft total wild mit ihr.

 

 

4.April

So kann sich der Frühling sehen lassen, ein bisschen Radfahren und die Sonne geniessen.

Unsere Wasserratte Tyara konnte es nicht lassen,

sie musste ihren Bauch schon wieder im Bach abkühlen.

 

2.April 2006

Wir fahren nach Egliswil zum Agility meeting.

Oder soll man es das grosse Hundetreffen nennen?

Nach einer Autofahrt tut uns ein kleiner Spatziergang immer gut, weil das dann so viele tun,

freut es Tyara besonders.

Leistungsheft abgeben…

Bibber…NEIN, nein - bin keeein bisschen Nervös ...

...Briefing…

..Bibbern…warten… all das gehört dazu…

Der erste Lauf, das Open fand draussen statt. Ich war mir nicht sicher ob ich bei diesem Boden

mit meinem angeschlagenen Knie, welches ich im November mit einem Kreuzbandriss und Meniskus verletzt hatte,

laufen könnte.

Es war ein schöner Parcours, wir waren nicht gerade schnell,

aber sind immerhin mit einem Fehler durch gekommen und wurden 24 von 60.

Der zweite Lauf ist meist der offizielle, der ins Lizenzheft eingetragen wird.

Er war nicht einfach,

hatte viele kleine Tücken, aber es hat spass gemacht, leider konnte ich nicht gerade schnell laufen,

2 Verweigerungen plus 1Fehler, wir wurden 30. von 60. 

Ich war trotzdem zufrieden, da ja die andern 30 ein Ellimine kassierten. Also war er nicht nur für uns schwer...

Der letzte, war das Jumping , eine echte Raserpiste, wenn man dann laufen könnte!

Wir sind mit einem Fehler 30/60 geworden.

Einen kleinen Rundgang mit dem Hund, das Heft abholen und wieder ist ein Meeting vorbei.

 

 

Jan und Tyara

1.April

In der Kittenstube

Hey Jeannie lass mich doch auch rein, ich mach mich auch gaaanz klein....

 

Mein Rudel hat beim Geräteturnen Jasmin  zu gesehen und einer musste ja

auf die Taschen schauen. Danke,  - ja es war bequem.

Phuuu, macht aufpassen müde..

 

 

 

...weiter geht es in den Archivtagebüchern....

                                                  

 

    

 

   

 

.

                                                                 

 

.

 

 

Briard von Broba d'Or Schweiz, Der Briard Tyara Oxzana van de Hoolhoeve HD frei CSNB frei, angekört vom Schweizerischen Briardclub mit einem vorzüglichen Wesen bewertet, Hundekennel Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie,  Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und begleithund er liebt agility und arbeitet gut als gebrauchshund briard in CH 8730 Uznach im herzen der Schweiz, Briard hundezucht mit link des Schweizerischen Briardclub. briard tyara oxzana van de hoolhoeve HD frei