...

 

 

Und wieder war die Freude riiiiesig!

 

 

 

Schon bald haben wir die Strasse hinter uns gebracht

 - und die Briard dürfen nach Herzenslust toben und balgen . . .

 

 

 

Wir Menschen nennen es Spielen ...

Voller Energie und Übermut, aber nie agressiv,

wird mit den Geschwistert "gekämpft" und seine möchtegern Macht demonstiert.

 

 

Mit dabei waren heute;

Intschu Jasper  und sein grosser "Bruder" Deuce.

Ingwer Ginger

 

Imo Diago

 

Ivyjana Cenja Ivy

 

Mami Dezaley     und     Omi Tyara

 

 

 

 

 

 

Snoopy's Familie hat eine Grippe eingefangen,

 

 

 

 

leider konnten sie heute nicht dabei sein.

 

 

Wir wollen den Briard nicht einfach in der Ring setzen,

das Ziel ist es, dass der Hund den Ring selber findet und sich dann hinein setzt.

..da hat sich noch ein "Exote" darunter gemischt :0)

 

 

 

 

Mit dem Reif, können wir verschiedene Übungen machen.

 

 

Neugierig wird mit gemacht...

 

 

 

Es ist schon toll, was die Junghunde bereits alles können!

 

 

 

 

Die gestiefelten Briard :0)

 

 

Ein bischen rum düüüsen haben sie verdient.

 

 

 

Wir wollen bei der Arbeit einen aufmerksamen Briard ...

zeigen und Zeit geben...

 

 

Kennt der Hund die führende Hand, ist vieles möglich.

Dezaley wird ohne Futter

nur mit der Hand eng um die

Stangen geführt.

 

 

 

 

 

 

 

                                                            Bin bei Omi ;0)

 

 

...und am Schluss abrufen.

 

Danach geht es den kurzen Spaziergang in Richtung Wuzlihausen zur Zuchtstätte zurück.

Bei Kaffee und Kuchen wird in der Stue vertieft über die Briard diskutiert.

Derweil unterhalten die Bärchen sich weiter im Garten.

 

 

 

Ivyjana Cenja Ivy

Mama

Dezaley

Imo Diago

Omi

Tyara

Ingwer Ginger

      Intschu

Jasper

Deuce

 

 
Meiiiine Mami
 

 

       Schön, dass ihr gekommen seid.       

      Ein herzliches Dankeschön,  an die Fotografen, für die schönen Erinnerungsbilder die ihr "geschossen" habt.

           nach oben  

 

 

 

Briardwelpen Schweiz in der Farbe fauve sehr gut vor-geprägt und sozialisiert -wir erwarten unsere C-Welpen mitte Oktober 2007