Schön, dass sie uns gefunden haben, Online ist gut, Live ist besser.   

 

 

 

Bild: Sommer 2009 / Sommer 2019

 

           Tiere gehören in mein Leben, ich brauche Sie wie Luft, Wasser und das tägliche Brot.

 Die Sprache meiner Tiere kann ich nicht sprechen, dennoch versuche ich Sie zu verstehen.

Meine Briardzucht begann, mit Tyara Oxzana van de Hoolhoeve Jahrgang 2002.

Aus dem 3. Wurf vom 2008 haben wir ihre Tochter Dezaley Tyara de la Broba d'Or bei uns behalten.

 

Im 2014 haben wir in der nähe von Paris die Berger des Pyrénéeshündin Jumaya du Pic d'Arrouette zu uns geholt .

Wieder begann eine spannende Zeit. Nein, es geht nicht darum die beiden Berger-Rassen zu vergleichen,

sondern die noch nicht so bekannte zu entdecken.... es ist verblüffen wie viel sie gemeinsam haben ;-)

 

Meine Hunde begleiten mich ebenso selbstverständlich vormittags zum Einkaufen ins Dorf wie abends

in die Stadt oder auf einen Besuch. Es ist wunderschön mit zwei "Berger" unterwegs zu sein.

Das aktuelle Tagebuch, erzählt mehr dav

 

Das Wesen des Hundes fasziniert mich sehr. Bei der Welpenaufzucht gibt es unheimlich viel zu sehen und zu staunen.

Früher waren es Bücher die ich buchstäblich aufgefressen habe.

Nachdem ich mich für die Briard-Zucht entschieden habe, ich auch gerne an Weiterbildungen teil genommen.

 

Schnuppern sie sich durch die Broba d'Or Homepage, wenn sie etwas vermissen, fagen sie doch bitte einfach danach.

> Kontakt

Nun wünsche ich allen Besucher viel Spass beim stöbern.

 

Ich möchte euch bitten meine Texte und Bilder nicht mitzunehmen!!! Danke.

 

 

Fort- und Weiterbildungsseminare welche ich für die Zucht besucht habe.

 

30.04.2011

Züchterseminar Eukanuba

  • Gesundheit, Haut und Fell
  • Trächtigkeit und Geburt
22.11.2010

Zusammen wachsen - zusammenwachsen

  • Neonatalogie; Notfall und Intensivmedizin
  • Die Bedeutung der Bindung bei der Aufzucht
  • Entwicklung von "Birth & Growth
  • Grundlagen einer positiven verhaltensentwicklung
05.03 2010

Grundlagen der Ernährung - Royal Canin Blockseminar II

  • Mythen und Halbwahrheiten in der Hundeernährung
  • Nährstoffe im Überblick
  • Der Verdauungsprozess
  • BARF (Bones And Raw Food ->Deutsch: BilologischArtgerechtes Rohes Futter)
29.01 2010
Eukanuba Züchterseminar
  • Präbiotiika zur Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte
  • Molekular Genetik - Selektion von Zuchttieren auf der Basis von Gentests
24.10.2009

Lernen und Verhalten Dina Berlowitz und Heinz Weidt

  • Lernen und Gehirnentwicklung
  • Von den Lerntheorieen zur Lernbiologie
  • Innere und äussere Voraussetzungen für positives Lernen
  • Eigendynamisches Lernen

 

29.09.2009

Ernährung des Welpen - Royal Canin Blockseminar III

  • Knochen und Gelenke
  • Verdauung
  • Zähne Gebiss
  • Immunschutz
  • Ernährungskonsept
25.10.2008

Körpersprache und Kommunikation - SKG, WR-A Theorie-Modul 2

  • Lehr- und Lernformen beim Hund
  • Die Körpersprache des Hundes
  • Kommenikation und Verhaltensstrategien beim Hund

 

20.09.2008

Rassekunde - SKG Modul 3 in Zofingen CH

  • Der Begriff Rasse (historisch und biologisch)
  • FCI Rassegruppen
  • Ausnahmen und Exoten innerhalb der FCI
  • Rassetypische medizinische Probleme
  • Rassetypische Verhaltenseigenschaften und Rassetypische Arbeitseignung

 

19.04.2008

Pathologie - SKG, Modul 2 in Zofingen CH

  • Nierenerkrankungen
  • Die "klassischen" Infektionskrankheiten
  • Hygiene und Desinfektion
  • Hundetypische Erkrankungen ( Schilddrüsen, Diabetes, Magen-Darm ... )
  • Die Erkrankungen der Hundin, des Rüden, der Welpen
24.06 2006

Verhalten - SKG Modul 7

  • Ethologie und Normalverhalten des Hundes
  • Die versch. Lebens- und Lernphasen
  • Entwicklungsstörungen und ander Verhaltenspathologien
22.04.2006

Einsteiger - Modul SKG

  • Administrative Aspekte des Züchters
  • Tierärztliche Aspekte des Züchters
  • Grundlagen der Genetik
  • Anforderungen an den Zuchthund
  • Praktische Tipps für Züchter
05.03.2006

5.Hunde Züchterkongress in Winterthur CH

  • Gelenksprobleme: Hüftgelenksdysplasie und Knieprobleme
  • Zwingerhustenimpfung - Schutz durch ein Tröpfchen in die Nase
  • Leptospirose: Krankheitsbild, Therapie und Prophylaxe
  • Einzellige Parasiten
  • Futteroptimierung beim Durchfallpatienten
  • Meine Hündin ist leer - kann es auch am Rüden liegen?
  • Wie wichtig und Aussagekräftig sind Vaginalabstriche
08.03.2005

4.Hunde Züchterkongress Winterthur

Die Themen

  • Möglichkeiten der Geburtsauslösung
  • Physiotherapie in der Rehabilitation nach Chirurgischen Eingriffen
  • Natürliche Entzündungshemmer bei Arthritis und Arthrose
  • Leishmaniose - neue Erkentnisse
  • Der neue Heimtierpass
  • Kann die Fütterung Fertilität und die Welpenzahlen beeinflussen
  • Akupunktur in der Hundezucht
06.11.2004

Hundezucht Heute - Albert-Heim-Stiftung Bern CH

  • Entstehung und Veränderung von Hunderassen
  • Verantwortung als Züchter
  • Verantwortung der Richter
  • Moderne Methoden zur Zuchtförderung
  • Sinnvoller Tierschutz
  • Zusammenarbeit- Veterinärmedizin, Behörden, Medien
19.09.2004

Verein Deutsches Hundewesen (VDH) Westfahlenhalle in Dortmund D

  • 10:00-13:00 -> Bewegungssystem und Fortbewegung des Hundes
  • 14:00-17:00 -> DNA -Test in der Kynologie

18.09.2004

Verein Deutsches Hundewesen (VDH) Westfahlenhalle in Dortmund D

  • 09:00-12:00 -> Einführung in die Genetik
  • 14:00-17:00 -> Einführung in die anatomischen Grundlagen
24.10.2004

3. Hunde Züchterkongress Winterthur CH

  • Impfung beim Welpen
  • Allergien beim Hund
  • Rassespezifisches Futter, Werdegag oder Notwendigkeit
  • Up-Date Herpes-Virus-Abort Impfung
  • Herzerkrankungen erkennen und therapieren
  • Pheromotherapie als Unterstützung zur Behandlung von Verhaltensproblemen und Prägungen
  • Phytotherapie in der Hundezucht

 

 

nach oben

 

.

.

Berger des Pyrenees der fröhliche quirrlige Hütehund eignet sich für Familien und Hundesport. Wurfplanung Schweiz Berger des Pyrénées Welpen vom Züchter Schweiz Ein Herz mit Haar Der Briard Tyara Oxzana van de Hoolhoeve HD frei CSNB frei, angekoert vom Schweizerischen Briardclub mit einem vorzueglichen Wesen bewertet, die briard zucht schweiz Broba d'Or verkauft Briardwelpen mit Stammbaum der SKG, Der Berger de Brie in der Farbe fauve von Broba d'Or Hundezucht Schweiz. Haustiere von Broba d'Or Hund Katze Hasen Pferd. Der Berger de Brie Briard ist ein robuster aufgestellter Familien und Begleithund er liebt Agility und arbeitet gut als Gebrauchshund.